Ü50 Auswärtsspiel in Alveslohe

Auf Einladung des TuS machten sich elf Ü50 Spieler nebst Coach Gerhard auf den Weg nach Alveslohe, um auf dem Kunstrasenplatz zwei Halbzeiten zu je 30 Minuten zu spielen.

In einer abwechslungsreichen und guten Partie erreichte die Mannschaft ein verdientes 4:4, wobei wir zur Pause sogar nach zwei Toren von Schrödi mit 2:1 führten. Die weiteren Tore erzielten Jan Butenschön-Brandtner und unser G-Oldie Bernd Käselau.

Die Alvesloher luden anschließend zu Wurst und Kartoffelsalat ein, bei Bedarf natürlich mit einem Malzgetränk oder ähnlichem. Da das Spiel auf Augenhöhe stattfand, gibt es auf jeden Fall wiederholungsbedarf.

Nachdem wir unser erstes Spiel noch unglücklich mit 4:5 verloren hatten, geht der Trend nun eindeutig aufwärts, darauf lässt sich aufbauen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.