Wie geil ist das denn???

Wenn aus einer Idee Wirklichkeit wird…

Vor Wochen trafen sich unsere Herrentrainer Yavuz und Romann mit unserer Sondereinsatzkraft Mark Fehlau (Fotograf, immer anwesender Helfer und bester Torwart des HBGT 2017), um zu besprechen, ob es möglich wäre, die eine oder andere Spielszene zur taktischen Auswertung mit einer Kamera aufzunehmen.

Leider kam schnell die Ernüchterung: Man kommt mit der Kamera nicht hoch genug…

„Lass uns doch einfach eine Drohne kaufen“

Die Idee, eine Drohne zu kaufen, wurde aufgrund des Preises schnell verworfen, über ein sehr hohes Stativ wurde stattdessen nachgedacht… Aber nun wurde Mark selbst aktiv und hat sich privat eine Drohne gekauft.

Folgende Bilder unserer wunderschönen Anlage hat er uns schon einmal zur Verfügung gestellt:

Beim heutigen Spiel der 2. Herren (13 Uhr, Kunstrasen gegen Höki 3) wird Mark voraussichtlich wieder vor Ort sein und die eine oder andere Testaufnahme machen.

Wir möchten uns schon einmal herzlich bei Mark bedanken und hoffen, dass er trotz des neuen Hobbys noch Zeit für uns hat… gerne auch in Kombination 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.